Seiten

18 März 2014

Hilfe, WIR werden erwachsen...

Nun zieht Lego Star Wars ins Zimmer ein und an der Wand prankt immer noch die Bauarbeiter-Bordüre zum dritten Geburtstag.

Junior mag sie zwar immer noch, aber im Baumarkt hat er sich in eine neue Wandfarbe verguckt und ich konnte ihn überzeugen, dass die "Kleinkinder-Bordüren-Zeit" doch eigentlich vorbei ist.

Also alle Zutaten in den Wagen, durch die Kasse und nach Hause.


An meinem freien Vormittag ging's rund und ich habe mich mal "eben schnell" an sein Zimmer gemacht.

Erst gaaaanz vorsichtig die Bordüre abgelöst, Stellen ausgebessert, alles Weiße frisch weiß gestrichen, dann den Drempel in der neuen Farbe.

Da mir die Farbe auf der Wand dunkler vorkam als im Geschäft, habe ich erstmal nur die Wand am Bett in "Manhattan" gestrichen.

Und das ist dabei raus gekommen:

oben vorher / unten nachher (Zimmer etwas "gestaucht")


Nun gefiel Junior die Mischung aus Manhattan links vom Fenster und seinem "blau" rechts so gut, dass ich es so lassen musste.

Also die Steckdosen wieder angeschraubt und Pinsel auswaschen. Fertisch!!!

Wenn die Farbe komplett getrocknet ist, kann auch das Bett wieder an seinen Platz.

Junior ist happy und ich bin es auch.


Nun möchte natürlich auch Junior 2 einen neuen Anstrich für sein Zimmer. Die Farbe steht schon. "Mama, machst du mein Zimmer morgen?" Das wird noch etwas dauern, bis ich mal wieder einen komplett freien Vormittag ohne Arbeit und Termine habe. Aber der Geburtstag steht ja auch noch irgendwann an...


Viele schöne Sachen findet ihr hier, hier, hier und hier.

Liebe Grüße!!

Kommentare:

  1. Oh Mann,
    da erinnerst Du mich aber an was. Junior wird bald 6 und er hat auch noch Kleinkinderbilder an der Wand und popelt die grad samt Tapete teilweise runter.Mist, aber danke.
    sonnige Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Eine fleißige Mama bist du, mal eben schnell das Zimmer zu streichen. Meine Hochachtung!!! Sieht super aus, Manhatten würde mir auch gefallen!
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  3. Also bei uns klebt die Bärchenbordüre direkt unter dem Starwars Poster :-). Irgendwie kann er sich nicht trennen, bin mal gespannt, wann der erste Klassenkamerad fragt, was er denn für ne Babybordüre hat... dann muss es wahrscheinlich sofort und gleich sein. Leider wärs mit Streichen hier nicht getan, das Zimmer wurde von den vorbesitzern mit farbiger Tapete tapeziert und bisher nur die Bordüre über eine andere geklebt.

    Deinen sinnpost habe ich übrigens auch sher aufmerksam gelesen, geht mir gerade genauso, deshalb verschwinde ich jetzt auch schnelle wieder ins reale Leben, sonst schaff ich heute nichts ...

    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Na du bist ja fleißig. Eben mal schnell streichen...Bei mir würde das Tage dauern :-) Aber ist schön geworden.
    Liebe Grüße und einen schönen Abend

    Kleene

    AntwortenLöschen
  5. Hi,
    danke für deine liebe Email! Hier steppt der Bär (haben ja noch ein 3. Kind bekommen)... maile bald mal. LG, Yvonne PS: meine Email konnte nicht zugestellt werden! Ist dein Postfach voll?

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über einen Kommi von dir. ;o)
Lieben Dank!