Seiten

26 Juni 2013

Business...

...like ist mein Neuer.   ;o)
Voll und ganz Büro-tauglich.







Die Delle ist JETZT auch weg: Einfach nochmal die Overlock-Naht innen abgesteppt...




Dieses Mal etwas in der Bundweite angepasst, da es ja ein STRETCH-Jeansstoff ist. Und die Form etwas gerader, weil der Stoff "steifer" ist und nicht so locker fällt wie Jersey.

Ich hoffe, ich langweile euch nicht, aber ich hatte kaum noch schöne Röcke im Schrank und bin so froh, dass ich endlich einen Schnitt habe, der mir passt.

Zwar gibt es einen Schnitt, der FAST gut sitzt, aber eben nur FAST. An der Taille sitzt er nicht gut, immer sitzt die eigentliche Taille auf den Hüften und ich muss ewig "zuppeln", weil er verrutscht. Zudem ist es ein Wickelrock-Schnitt.

Also wollte ich endlich MEINEN Schnitt und es war eigentlich ganz einfach: Nur eigene Maße nehmen, auf Papier übertragen und etwas herumprobieren.
Je nach Stoffart kann man den Schnitt dann variieren (merkt man erst bei der ersten Anprobe). *lach*

Und nun schwups damit zu Caro und dann hierhin.

Liebe Grüße!!!

Kommentare:

  1. schlicht aber sehr hübsch und steht dir!

    GLG
    pipa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dank dir, dein Lob freut mich sehr.
      Lieben Gruß,
      Elfchen

      Löschen

Ich freue mich über einen Kommi von dir. ;o)
Lieben Dank!