Seiten

08 Oktober 2013

Gerettet...

... die neuen Halbschuhe.
Dummerweise hielt der obere Klettverschluss nicht mehr und ich war kurz davor, die Schuhe zu entsorgen, weil Junior die Schuhe immer fast verlor und sie logischerweise nicht mehr tragen wollte.
Zum Glück gibt es ja Snaps!!!


Schnell beim Einkaufen abgelichtet...

Mit ein paar Handgriffen wurde der müde Klettverschluss überlistet und die Schuhe können wieder getragen werden.
Wäre ärgerlich gewesen so kurz vor Ende der Halbschuh-Saison.

So dann schaue ich mal zu Anke und Meertje und wünsche euch noch einen schönen Dienstag.

Da fällt mir auf, dass das Projekt heute prima zum Upcycling Dienstag passt.  ;o)

Liebe Grüße!!!

Kommentare:

  1. Da schau her! Andere hätten mühselig einen neuen Klett eingenäht. *flöt*

    Lg Heide

    AntwortenLöschen
  2. Ahh, so einfach ist das?! Warum komme ich selber nicht auf sowas... Dann hätte meine Kleinste kurz vor Ende der Sandalensaison nicht noch Ersatz gebraucht, denn bei ihren Sandalen das gleiche Problem: nur der obere Klettverschluss hielt nicht mehr, ansonsten waren sie noch ok. Tja, ich habe neue gekauft :(

    Viele Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  3. ...auf die Idee muss man kommen! Gut gerettet!
    Liebe Grüße - Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Ich kann euch beruhigen: Ich habe auch schon mal neue Schuhe gekauft, bevor mir die Snaps vor die Nase kamen...
    Hauptsache, ihr habt künftig eine Alternative zum Wegschmeißen!!
    Liebe Grüße,
    Elfchen

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über einen Kommi von dir. ;o)
Lieben Dank!