Seiten

12 September 2013

Probenähen...

Das Puschen nähen wollte ich schon ganz lange mal angehen. Aber Leder...
Jetzt, da die Hausschuhe ständig in der Schwimmkurs-Tasche verschwunden sind, mussten dringend neue Hausschuhe her.

Da kam der Aufruf zum Probenähen von Klimperklein wie gerufen.

Oh, wie habe ich mich gefreut, dass ich für sie probenähen darf. Bammel hatte ich ja schon etwas. Aber jetzt gab es kein Zurück mehr: Also Leder besorgt und Augen zu und los...

Ich war echt überrascht, wie einfach es ist: Dank der tollen Anleitung ist es auf für blutige Leder-Neulinge wie mich ein Kinderspiel diese Puschen zu nähen.
Außerdem ist eine sehr genaue Anleitung dabei, wie die Puschen an alle Füßchen angepasst werden können, so dass sie auch Problemfüßchen perfekt passen.
Die Anleitung geht sogar für die Erwachsenen. Da muß ich mal überlegen, ob ich mir nicht auch...   ;o)

Das E-Book gibt es schon bald bei Pauline von Klimperklein.

Heute kann ich euch jedenfalls schon mein erstes Ergebnis zeigen:



Leider sind die Fotos drinnen nicht so toll geworden und als es endlich mal draußen trocken war und ich auf dem Terrassen-Tisch fotografieren konnte, war Junior schon weg.
Dann gibt's schöne Tragefotos nachgeliefert.  :o)

Junior ist jedenfalls total begeistert und dank der ausführlichen Schnittanpassung sitzen sie auch prima. Vielen, vielen Dank, dass du dir soviel Mühe für dieses tolle E-Book gegeben hast, Pauline!! Es hat sich gelohnt!

Das kann doch mal zu Made for Boys. Da habe ich nämlich immer vergessen meine Jungens-Sachen zu verlinken...

Liebe Grüße!!!

Kommentare:

  1. Oh deine Puschen sind auch toll geworden- ich fand es auch super genial, wie schnell und einfach man solch tolle Puschen nähen kann ;)
    Liebe Grüße
    Line

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch begeistert, es hat super viel Spaß gemacht. Nur dank meiner großzügigen Nahtzugaben sind sie noch ein wenig zu groß... *hä-ääähm*
      Liebe Grüße,
      Elfchen

      Löschen
  2. Die sind echt sooo schön geworden!! Bravo, sowas habe ICH noch nie genäht :))) Wir sollten außerdem mal wieder zusammen nach einem Termin gucken. Wenigstens gucke ich regelmäßig bei dir in den Blog, das ist ja auch schon was, hihi.

    Viele liebe Grüße,
    Frau Mena.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fänd ich auch schön, wenn wir mal wieder einen Termin finden würden. Aber ist ja noch nicht Februar... *lach*
      Sach mir quando, sach mir wann. *sing-sing*
      Liebe Grüße,
      Elfchen

      Löschen

Ich freue mich über einen Kommi von dir. ;o)
Lieben Dank!