Seiten

25 September 2012

Ein Arm, ein Bein,... CreaDienstag

...es wird ihm doch nichts passiert sein???

Heute war ich etwas anders kreativ...  ;o)

Ich nenne ein Uralt-Schätzchen mein Eigen, mit welchem schon meine Oma Plätzchenteig geknetet hat.

Und damit es anständig noch die nächsten rund 30 Jahre seinen Dienst tut, wird es bei mir regelmäßig auseinander genommen, liebevoll entmehlt und wieder ordentlich zusammen geschraubt (man, ist das 'ne Fummelei bis alles wieder richtig eingehakt und klemmfrei sitzt).


Hier ist das Seitenteil schon wieder sauber (habe das VORHER-Foto vergessen)...

... der Motorblock ist auch schon teil-entmehlt...
 
... so ist alles wieder schön sauber...

.... und hier ist das Schätzchen auch wieder funktionsfähig zusammen getüddelt...
 
Unglaublich, was sich da in einem halben Jahr so ansammelt....

Ich habe noch so ein Schätzchen, mit welchem meine Mama schon meinen Babybrei püriert hat (noch mit aufschraubbarem Extra-Pürieraufsatz). Das Teilchen haben sie vor 43 Jahren zur Verlobung geschenkt bekommen und ich darf damit arbeiten!!!

DAS war noch Qualität!!!

Beide Schätzchen entmehle ich zwei Mal im Jahr und staune, was sich darin so ansammelt. Nach der Streicheleinheit laufen sie auch gleich viel leiser und runder.  ;o)

So, das war mein Beitrag zum heutigen CreaDienstag, die hier gesammelt werden.

Liebe Grüße!!

Kommentare:

  1. Als ich dein Post gelesen hab musste ich an ein Bild denken, das ich letztens gesehen habe: Ein altes Pärchen sitzt auf einer Parkbank. Ein Junge kommt hinzu und fragt, wie die beiden es geschafft haben, über 50 Jahre verheiratet zu sein. Daraufhin der Mann: "Junge, ich komme aus einer Generation, da wurde Dinge noch repariert und nicht weggeschmissen!"

    Liebstens Veronika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe dir gleich auf deiner Seite geantwortet...

      Musste jedenfalls schallend lachen!!! *lol*

      Ja ja, so war's...

      Danke für diesen süßen Kommentar und herzlich willkommen als neue Leserin. Viel Spaß und Freude beim Mitlesen!!!

      Liebste Grüße,
      Elfchen

      Löschen

Ich freue mich über einen Kommi von dir. ;o)
Lieben Dank!